Februar 2018

Der Verband Schweizerischer Filialunternehmungen VSF vereint Detailhandelsunternehmen aller Art unter einem Dach: Anbieter von Kleidung, Schuhen, Luxusgütern, Unterhaltungselektronik, Möbeln und vielem mehr. Um neue Mitglieder zu gewinnen, durften wir für den VSF ein Direct Mailing umsetzen, das an rund 300 Grossfirmen und KMU verschickt wurde. Das Mailing bestand aus einem Anschreiben mit Antworttalon sowie einem vierseitigen Flyer, der die Vorteile einer Mitgliedschaft beim VSF attraktiv hervorhebt.

Unsere Kundin, die Geschäftsvereinigung Limmatquai-Dörfli (GLD), setzt sich für die Interessen ihrer Mitglieder ein. Das Standortmarketing für das älteste Quartier der Stadt Zürich ist dabei zentral für den langfristigen Erfolg der ansässigen Geschäfte. Diese Thematik stand deshalb auch im Zentrum des 1. Mitgliederforums der GLD. Um eine fundierte Wissensbasis zu schaffen, führten wir im Vorfeld 1:1-Interviews mit dem Vorstand sowie einigen Mitgliedern. Am Forum wurden die Ergebnisse präsentiert und die weitere Stossrichtung in Gruppendiskussionen erarbeitet. Für neue Denkanstösse sorgten Adrian Notz, Direktor des Cabaret Voltaire, und Jens Jung, Inhaber von John Baker. Die erfolgreiche Neupositionierung eines Familienunternehmens stand im Zentrum des Inputreferats von Jung, während Notz das Geburtshaus von Dada vorstellte. Das 1. Mitgliederforum der GLD war ein Erfolg und weitere Treffen werden folgen.

Mit unserem weihnachtlichen Gruss gelangte auch der schwedische Wichtel Tomte Tummetott zu unseren Kunden und Partnern. Sein Auftrag: über Haus und Hof wachen und Kinder sowie Tiere in Schach halten. Er muss seine Sache gut gemacht haben, denn zu unserer Überraschung erreichten uns eine ganze Menge Fotos von Tomte Tumetott in weihnachtlicher Mission. In seinem neuen Zuhause bei lieben Menschen hat er ganz viele neue Freunde gewonnen. Wir bedanken uns bei unseren Kunden und Partnern, dass sie ihn so freundlich aufgenommen haben.

 

Zum 24. Mal fand im Dezember 2017 der Zürcher Christkindlimarkt im Hauptbahnhof  statt. Auch dieses Jahr haben wir den Grossevent von A bis Z organisiert, bei dem 150 Markthäuser während gut einem Monat die Bahnhofshalle in ein glitzerndes Weihnachtserlebnis verwandeln. Auch der Luzerner Christkindlimarkt im Bahnhof mit der Engelsstimmen-Bühne als Highlight stand zum 15. Mal unter unserer Federführung.

Nebst der kompletten Organisation der beiden Indoor-Weihnachtsmärkte haben wir auch die Website vollständig überarbeitet, das Christkindli-Magazin herausgegeben, das Rahmenprogramm konzipiert und alle Werbe- und Kommunikationsmassnahmen umgesetzt.

 

Für den Zürcher Christkindlimarkt im Hauptbahnhof haben wir das neue Konzept des Hippiemäährts entwickelt, an welchem urbane und nachhaltige Produkte verkauft werden. Die bunten Beachhäuser in Anlehnung an Brighton Beach in Australien sorgten dabei dafür, dass dieser Markt im Markt auch visuell besonders heraussticht.

Die farbenfrohen Strandhäuschen eigenen sich aber auch für andere Events perfekt und können gemietet werden. Ob urbanes Street Food Festival oder eine Strandinstallation in einem Einkaufszentrum – die Beachhouses sorgen für gute Laune.

 

Die Panorama-Plattform am Zürcher Christkindlimarkt im Hauptbahnhof ist eine Event Location im Event. Mit ihrem wunderbaren Blick auf den glitzernden Swarovski Weihnachtsbaum und über die Dächer der rund 150 Markthäuser ist sie der perfekte Ausgangspunkt für Apéros oder Weihnachtsessen. Die Besucherinnen und Besucher sind in der Bahnhofshalle des Zürcher Hauptbahnhofs gut vor der Witterung geschützt, erleben aber dennoch ein Outdoor-Feeling.

Am 24. Zürcher Christkindlimarkt im Hauptbahnhof lud das Chäs Atelier seine Gäste zu feinen Käsespezialitäten in gemütlicher und moderner Atmosphäre ein. Abends sorgte die passende Musik für gute Stimmung. Die Panorama-Plattform kann für Privat- und Geschäftsanlässe wie Weihnachtsfeiern gemietet werden und bildet den idealen Ausgangs- oder Endpunkt für einen Bummel durch das weihnachtliche Zürich und den Christkindlimarkt.

Für das Einkaufszentrum ShopVille-Zürich Hauptbahnhof realisierten wir den Centerguide Winter. Dabei wurde das Format vergrössert und das Layout aufgefrischt. Der Center Guide «Die 50 besten Geschenkideen» dient der Inspiration zum Geschenkkauf in der Weihnachtszeit und hält für jeden die passende Idee bereit. Ergänzt wurden die Anregungen mit Deko-Tipps, welche zur kreativen Dekoration im Eigenheim anregten.

Durch die Partnerschaft mit dem HUUS Gstaad Hotel wurde ein Wettbewerb für das Magazin realisiert, bei welchem attraktive Preise gewonnen werden konnten. Die Teilnehmer konnten sich mittels einem Onlineformular für den Wettbewerb anmelden. Um auf den Wettbewerb aufmerksam zu machen, wurde ein redaktioneller Beitrag mit den wichtigsten Informationen zum HUUS erstellt.

Mit einem Give-Away wurde der Centerguide «Die 50 besten Geschenkideen» direkt an die Passanten vor Ort verteilt. Die teilnehmenden Geschäfte, wie auch die Infosteelen der SBB wurden mit dem Magazin ausgestattet.

Ich will es wissen.

Bitte schicken Sie mir den CP9 Newsletter.


Danke!

Gerne halten wir Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.

 


Ich will es wissen.

Bitte schicken Sie mir den CP9 Newsletter.


Danke!

Gerne halten wir Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.