Weihnachtsbeleuchtungen

Weihnachtsbeleuchtungen

Stimmungsvolle, dekorative Beleuchtungskonzepte laden insbesondere in der Vorweihnachtszeit zum Verweilen im festlichen Ambiente ein. Ein auffälliger Eyecatcher im Zentrum oder feine, dezente Beleuchtungen, die Akzente setzen? Ziel ist, hohe Aufenthaltsqualität zu schaffen. Kundinnen und Kunden sollen sich rundum wohlfühlen.

Für den Bahnhof Zug und den Bahnhof Luzern waren weihnachtliche Beleuchtungen gefragt, die für eine festliche Atmosphäre sorgen und die Passantinnen sowie Passanten im Bahnhof in stimmungsvolles Licht eintauchen lassen. Wir konzipierten zwei individuelle Beleuchtungskonzepte und setzten diese um. Für den Bahnhof Zug gestalteten wir als moderne Interpretation ein exklusives 3D-Objekt. Die 11 m grosse Konstruktion aus Kristallketten schwebt von der Decke bis 4 m über dem Boden. Edelstahlringe mit einem Durchmesser von 20 bis 450 cm sowie Kristallketten in einer gesamten Länge von 1700 m formen dieses funkelnde und glitzernde Objekt.

Im Bahnhof Luzern sorgen grosse Kristallleuchter für stimmungsvolle Atmosphäre. Die Konstruktion besteht aus vier Ringen mit langen Kristallketten. Die Grössen der Ringe verjüngen sich nach unten, so wirken sie wie funkelnde Wasserfälle. Sie bilden einen wunderschönen Blickfang und setzen Bahnhofshalle festlich in Szene.

Von der ersten Idee, über das Prototyping bis zur Betreuung der Montage vor Ort kümmerten wir uns um alle Details und sorgten für eine termingerechte Umsetzung.

Ich will es wissen.

Bitte schicken Sie mir den CP9 Newsletter.


Danke!

Gerne halten wir Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.

 


Ich will es wissen.

Bitte schicken Sie mir den CP9 Newsletter.


Danke!

Gerne halten wir Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.