Our Blog

0

500 Jahre Reformation in Zürich – damals mit Ulrich Zwingli als treibender Kraft. Er hatte damals vieles ins Rollen gebracht. Die Reformierte Kirche Zürich möchte daran erinnern. CP9 hilft mit, den Reformator aktuell zu inszenieren. Die Grundidee bestand darin, einen Zwingli in jedem Stadtkreis aufzustellen.

Da wurde die Idee übermütig, Zwingli lief zu neuer Form auf und alles endete damit, dass er eigens fürs Züri Fäscht vom Sockel gelupft wurde. Vom 5. bis 7. Juli 2019 stand er als Gastgeber vor seiner Bar, schenkte exklusiv Zwingli Bier aus und briet 1519-Reformationswürste. Unser Tipp, solange Zwingli an der Strasse steht: Selfie mit ihm machen und posten! CP9 hat dazu beigetragen, den Reformator ganz zeitgemäss zum Influencer zu machen

Ich will es wissen.

Bitte schicken Sie mir den CP9 Newsletter.


Danke!

Gerne halten wir Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.

 


Ich will es wissen.

Bitte schicken Sie mir den CP9 Newsletter.


Danke!

Gerne halten wir Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.