Category: Unkategorisiert

Der Slogan «Holz isch heimelig» liegt nunmehr einige Jahrzehnte zurück. Mittlerweile ist Holz vom rustikal-bodenständigen Material zum trendigen Rohstoff geworden. Und im digitalen Zeitalter freut sich die Schweizer Post über jeden Kartengruss, der heutzutage noch verschickt wird. So bringt CP9 mit seinem Wintermailing etwas analoge Wärme in die gemütliche Stube. Die Holz Post zum neuen Jahr wurde in fünf Sujets vom Spanier Pepe Serra illustriert. Aber zuerst etwas Etymologie:

Wer auf dem Holzweg ist, befindet sich auf einem Irrweg. Jedenfalls laut der seit dem 13. Jahrhundert belegten Redewendung. Heute wissen wir es besser. Holz kann Brücken schlagen, beliebige Formen annehmen, immer höher streben und effektive Höchstleistungen erreichen.

Wir kennen den Wert des Holzes und seine Vielseitigkeit. So eignen sich die verschiedenen Hölzer für die unterschiedlichsten Einsätze. Hart, weich, elastisch, dauerhaft – alle Hölzer haben ihre Stärken und lassen sich zielgerichtet einsetzen.

Bauen oder einrichten mit Holz ist im Trend. Von traditionell bis modern – Holz steht für Haltbarkeit, Komfort und ein einzigartiges Wohngefühl. Und das ist nur ein Bereich, wo Holz Zeichen setzt.

Holz liefert klangvolle Argumente und den guten Ton. Von der bescheidenen Blockflöte bis zur meisterlichen Violine, von der fröhlichen Klarinette bis zum melancholischen Fagott. Und Menschen, die aus dem gewissen Holze geschnitzt sind, haben Charakter!

Jedes Holz ist einzigartig. Ob wir sein Klangverhalten, seine Optik, Haptik, Zweckmässigkeit oder Dichte betrachten. Das macht Holz derart wertvoll. Die Forstwirtschaft trägt dem erneuerbaren Material Sorge und achtet darauf, dass immer ausreichend aufgeforstet wird, bevor wir Bäume zum Gebrauch fällen. Leider agieren nicht alle Staaten dieser Erde derart nachhaltig: Sie befinden sich im mittelalterlichen Sinne auf dem Holzweg.

CP9 beschreitet gerne neue und ungewöhnliche Wege. Diesmal möchten wir unsere Kunden, Geschäftspartner oder Freunde anregen, in ihrem eigenen Umfeld für positives Erstaunen zu sorgen. Mit ausgesägten Kartengrüssen zu verblüffenden Anlässen: Die Holz Post ist da!

Hüttenfinken oder Steigeisen? Es braucht weder Alphütte noch schwindelerregende Höhenmeter, um ein ausgezeichnetes Fondue oder Raclette zu geniessen. Das Chäs Atelier serviert authentische Gaumenfreuden auf der Aussichtsplattform – mit freiem Blick auf den Zürcher Christkindlimarkt im Hauptbahnhof ­– mit seiner Tanne vom Fuss des 869 m hohen Uetlibergs.

Der würzige Duft erfreut die Nase und verzieht sich im weiten Raum der Wannerhalle, ohne mahnend in den Textilien zu verweilen. Für die totale Inszenierung ist das Team von CP9 besorgt. Mit wirksamem Alpkräuter-Design und klarer Kommunikation. Erstmals auf der Karte stehen Fonduemischungen, die sogar von Gault&Millau für ihre geschmackliche Klasse anerkannt sind. Die Genussplattform ist noch bis Heiligabend offen!

chäs-atelier.ch

Alles unter einen Hut zu bringen ist eine der Paradedisziplinen von CP9. Und wenn die City Vereinigung Zürich zum 10. Mal Night Shopping einberuft und den Zeremonienmeister macht, dann sorgen wir dafür, dass ganz Zürich und de Welt Bescheid wissen.

Im weltweiten Web, auf Europaflügen der swiss oder in ausgewählten Medientiteln kommunizieren wir mit Impact. Im Vorfeld ebneten wir die Wege für den grossen Moment. Und als am 21. November 2019, Punkt 18.00 Uhr die Weihnachtsbeleuchtungen angingen, war es ein gelungenes Fest in den Strassen. Sogar die Trams wurden dafür umgeleitet. CP9 im Einsatz – Mission accomplished, alle happy.

shopping-in-the-city.ch

Wenn einer der grössten Indoor-Weihnachtsmärkte Europas seine Pforten öffnet, sorgen wir für Schlagzeilen. In ganz Zürich, dem Hauptbahnhof und im weltweit wunderbaren Web. CP9 hat das Christkindlimarkt-Magazin analog veredelt und zudem ins digitale Zeitalter katapultiert.

Das kommt an: Als Beilage des Tagblatts der Stadt Zürich in alle Haushalte und direkt am Markt an die Besucher. Dazu servieren wir die Nachrichten online. Und einen attraktiven Wettbewerb mit Landingpage. Auch hier darf bis an Weihnachten im Web mitgemacht werden. Der Glühwein verbleibt exklusiv real am Christkindlimarkt zum Geniessen.

mag.christkindlimarkt.ch

wettbewerb.christkindlimarkt.ch

Analog schenken und digital gewinnen. So kanalisiert CP9 die Massnahmen. Der Weihnachtsguide präsentiert die 50 besten Geschenkideen, praktische Einpack-Tipps sowie den Adventskalender mit richtigen Türchen, Tagespreisen und einer Hauptverlosung. Der Weihnachtsguide wird im Einkaufszentrum ShopVille-Zürich Hauptbahnhof verteilt und liegt in den teilnehmenden Geschäften auf.

Geschenke in festlicher Verpackung gehören unter den Weihnachtsbaum. Und CP9 weiss, dass Wettbewerbe online am schnellsten zum Ziel führen. Also werden Adventskalender und Gewinnchancen im Web inszeniert. Einzig die Preise und deren Überreichung transportieren wir zurück in die analoge Welt. Täglich ein Gewinn vom 1. bis 24. Dezember 2019 und als Finale die Hauptverlosung.

adventskalender.eksv.ch

Herbst ist der Monat der bunten Vielfalt. Diese saisonalen Vorzüge nahm sich CP9 zum Vorbild, um dem Informationsmedium der Geschäfte im Einkaufszentrum ShopVille eine weitere Facette hinzuzufügen. Mit frischem Herbstwind auf ins Web!

Damit nahmen die Kreativen von CP9 den Trend der sogenannten Webzines auf und setzten ihn für ihren Kunden um. Mit sorgfältig erarbeiteten, unterhaltsamen sowie informativen Inhalten erschien nun inSide erstmals zum Scrollen und Klicken statt zum Blättern und Nicken. Und siehe da: Das Interesse der Leserinnen und Leser war gleich neu geweckt!

inside.eksv.ch

Die Menschen sind in festlicher Stimmung – ihre Herzen stehen weit offen. Das wissen auch die Geschäftstüchtigen. Viele versuchen, die Adventszeit lukrativ zu nutzen und sich gegenseitig das Wasser abzugraben. Alle? Nein, nicht ganz alle!

Da gibt es den Verein Weihnachten in Zürich: Eine Gruppe von Unternehmern, die alle etwas zur Adventszeit in der Stadt beitragen. Mit Weihnachtsmärkten, Events und Attraktionen. Sie haben sich vereint und rühren gemeinsam die Werbetrommel. CP9 sorgt dabei für den Wohlklang und die gelungene Orchestrierung. Zum Beispiel mit dem Magazin «Glanzlichter», wo alle Beteiligten vorgestellt werden. Denn schliesslich geht es in erster Linie darum, den Menschen etwas zu bieten – und alle darauf hinzuweisen.

weihnachten-zuerich.ch

Bereits zum bahnbrechenden dreizehnten Mal erfüllte die Züri-Wiesn die Wannerhalle im Hauptbahnhof mit schunkelfreundlichen Gassenhauern. Die Gäste im Bierzelt und im Biergarten erfreuten sich an gschmackigen bayrischen Spezialitäten sowie am fröhlichen Gebräu aus Hopfen und Malz.

Für CP9 ist es immer ein besonderes Erfolgserlebnis, die ansteckenden Stimmungsbilder der feiernden, mitsingenden und schunkelnden Gemeinschaft der Wiesn-Fans zu geniessen. Einmal mehr: Wir konnten die Gleichgesinnten für 25 ausgelassene Tage vereinen. Wie sie zehren wir an den Erinnerungen daran – und erfreuen uns an der Gewissheit, dass es ab 16. September 2020 wieder richtig lustig wird.

zueri-wiesn.ch

Das Einkaufszentrum ShopVille-Zürich Hauptbahnhof vereint einmal jährlich die eingemieteten Geschäfte mit dem Mieterforum. CP9 lässt sich immer etwas einfallen, um sowohl die Vermieterin als auch die Mieter aus dem geschäftlichen Alltag zu locken und sie mit neuen Perspektiven zu inspirieren.

Dies schaffte CP9 Ende September mit zwei prominenten Gästen: Ex-Sprinter Dave Dollé und Sternekoch Dennis Puchert bewiesen vor dem Mieterforum, dass wir mit gesunder Einstellung und Wohlbefinden zu noch höheren Leistungen imstande sind. Damit sorgte CP9 für motivierende Impulse mit integriertem Genussfaktor sowie angeregtem Networking.

Die Wiesn-Post erschien bereits zwei Wochen vor dem Anstich als Beilage des Tagblatts der Stadt Zürich. Zum Einstimmen der Stadtzürcher auf die grosse Sause im Hauptbahnhof. CP9 sorgt mit der Wiesn-Post seit Jahren für einen gelungenen Mix aus Information und Unterhaltung rund um die Züri-Wiesn – Unser Oktoberfest im Hauptbahnhof.

Viele Unternehmen nutzen das spassige Medium, um eine Leserschaft in aufgeräumter Stimmung zu erreichen. Ob mit Anzeigen oder sympathischen Publireportagen. Die Wiesn-Post entfernt sich gekonnt vom landläufigen Bierernst und setzt auf einen lockeren sowie humorvollen Approach. Ob Redaktion, Anzeigenverkauf, Layout oder Verlag – CP9 meistert das Komplettpaket..

Wiesn-Post jetzt online lesen

Ich will es wissen.

Bitte schicken Sie mir den CP9 Newsletter.


Danke!

Gerne halten wir Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.

 


Ich will es wissen.

Bitte schicken Sie mir den CP9 Newsletter.


Danke!

Gerne halten wir Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.