Category: Unkategorisiert

Die original Züri Tirggel der Stiftung St. Jakob werden nach traditionellem Rezept nachhaltig und vor Ort produziert. Natürlich mit Herz und Leidenschaft. Genauso hat sich CP9 der Aufgabe angenommen, einen gutaussehenden und informativen Hangtag für die Verpackung des Zürcher Gebäcks zu gestalten.

Das Honiggebäck wurde erstmals 1461 erwähnt und entwickelte sich zum Dauerbrenner. Damit der Züri Tirggel auch heute noch Geschichte macht und erzählt, kommuniziert CP9 das Engagement der Stiftung St. Jakob, die Kunst um das Gebäck, das Originalrezept sowie das Kulturerbe in Zürich zu erhalten.

st-jakob.ch

Die Mitglieder der Geschäftsvereinigung Limmatquai-Dörfli bekennen Farbe. Mit ihrer neuen Mitgliederkarte – Design by CP9. Die Vorgängerin trug das elegante, kleine Schwarze. Und nun wird ein deutliches Signal gesetzt: Zurück zur bunten Lebensfreude!

Abwechslung ist wichtig im Geschäftsalltag. Selbst wenn sich dieser im interessanten Dörfli abspielt. Das weiss CP9 unter anderem aus der Erfahrung mit regelmässig wiederkehrenden Events. Die neue Ausgabe der sympathischen Karte kommt mit wirkungsvoll begleitender Kommunikation zu den Mitgliedern der GLD. CP9 zeigt für das ganze Paket verantwortlich.

gld.ch

Ein standesgemässer Auftritt nach allen Regeln der Kunst umfasst zahlreiche Medien. CP9 behält den Überblick und führt alle Episoden zusammen. Vor der Tür trägt eine riesige Flasche aus unverwüstlichem Metall die frohe Botschaft gegen aussen. Die Visualisierung der Braukunst wirkt!

Auf der Grundplatte mit dem rustikalen Rosteffekt prangt die mit Abstandshaltern montierte Aufsatzplatte aus gebürstetem Edelstahl. Tradition trifft auf Moderne. Und die professionelle Handschrift von CP9 veredelt die Philosophie des leidenschaftlichen Braumeisters und Biersommeliers. Mit der geschmacklich abgestimmten Etikette draussen vor der Tür.

Wenn sich ein erfahrener Metallbauer selbständig macht, muss er von Anfang an glänzend sowie konsequent in Erscheinung treten. CP9 inszeniert die umfassende Kompetenz zum Nutzen der potentiellen Kundschaft auf anschauliche und informative Art. Selbstredend vom Firmennamen über das Logo bis zum Internetauftritt.

metallnachplan sagt fast schon alles. Die weiteren Vorzüge offenbaren sich mit dem konstruktiven Design und der klaren Sprache. Das ist das trag- sowie ausbaufähige Fundament für weitere Massnahmen und Aktivitäten, welche CP9 natürlich mit weiser Voraussicht bereits eingeplant hat. Kreativ, präzise sowie überzeugend.

metallnachplan.ch

Der handliche Reiseführer durch den Hauptbahnhof Zürich mit seinem vielfältigen Angebot. Der Name ShopVille spricht Bände: Hier findet die Kundschaft alles. Wo genau, erfahren die Menschen dank dem Centerguide Basic. Jahr für Jahr bringt CP9 das analog-mobile Navigationstool gedruckt auf den neuesten Stand.

Die Steckbriefe von über 190 Geschäften und Lagepläne der verschiedenen Verkaufsebenen werden angereichert mit aktuellen Veranstaltungsdaten sowie anderen Informationen. Die attraktive Optik trägt entscheidend zur Funktionalität bei. Ganzheitlicher Einsatz ist eine der Stärken von CP9, angefangen beim Zusammentragen der Daten, abgeschlossen nach erfolgreicher Verteilung der druckfrischen Navis.

Die Jahreskampagne des Einkaufszentrums ShopVille zeigte in den vergangenen Jahren glückliche Kundinnen und Kunden. Wer war dafür verantwortlich? Für die Kampagne CP9 – für die zufriedene Kundschaft das Verkaufspersonal. Und weil glücklich machen ebenso glücklich macht, wechselte CP9 für die neue Jahreskampagne die Seiten.

Auf den Bildern strahlen Mitarbeitende der Geschäfte. Auf natürliche, ungekünstelte Art in ihrem Arbeitsumfeld. Der sympathische Blick hinter die Kulissen spricht an und lädt zum Shoppingbummel unter dem Bahnhofplatz ein. Dort, wo es alles zu kaufen und eine freundliche Beratung gratis dazu gibt. Ohne Double, Bildbearbeitung oder sonstigem Fake. Echt persönlich von Mensch zu Mensch.

Nachdem Corona Mitte März die Menschen ins Homeoffice verbannte und der Bundesrat den Lockdown über die Nation verhängte, waren die einen ratlos, während andere höchst verunsichert reagierten. CP9 bewahrte die Ruhe und suchte nach Lösungen, um den völligen Stillstand sowie noch grösseren Schaden zu verhindern.

Gerade im Monat Mai standen die Generalversammlungen einiger betreuter Vereinigungen auf dem Plan. CP9 machte sich die offizielle Verfügung zunutze, dass Versammlungen mit Stimmabgabe auch brieflich oder elektronisch ermöglicht wurden. Als Freunde des Fortschritts wählten wir Letzteres. Wir bauten auf, optimierten und setzten erfolgreich um. Mehr über die digitale Generalversammlung sowie die dafür erforderlichen Tools verrät Ihnen Sarah Spörri.

In unserer schnelllebigen Zeit werden Vorjahresmodelle ungerechtfertigterweise zu alten Hüten. In diesem Falle handelt es sich um topklassige Bikes bekannter Hersteller, fixfertig montiert vom Fachgeschäft. Diese Profi-Geräte gibt es nun zu Amateur-Preisen. CP9 nimmt mit Freuden die Rolle der kreativ-digitalen Verkupplerin ein.

Der internette Auftritt des fahrtüchtigen Outlets bringt die Sparfüchse unter den Pedaleusen und Pedaleuren auf Touren. Die günstigen Tarife werden augenfällig visualisiert, die Spezifikationen der Bikes lückenlos dokumentiert und mit dem Webshop umgehend grossartige Deals organisiert. Hier gewinnen alle!

trek-outlet.ch
orbea-outlet.ch

Endlich hat die breite Masse die wunderbare Vielfalt des Biers erkannt. Weltweit beweisen sogenannte Craft- oder Microbreweries, dass Brauhandwerk mit Leidenschaft und Industriegebräu nicht zu vergleichen sind. Die Brasserie Mundschenk ist einer dieser Biermacher mit ureigenem Charakter und persönlicher Bierphilosophie. Der Geschmack spricht für sich. Und CP9 hat alles visuell spürbar gemacht.

Jedes Etikett der Brasserie Mundschenk steht für eine eigenhändige Interpretation typischer Bierstile. Von leicht und süffig bis gehaltvoll und markant. Die individuelle Handschrift eines spanischen Illustrators steht für die gemeinsame Philosophie – jedes einzelne Sujet für die entsprechende Sorte. CP9 kreierte den verbindenden Gestaltungsraster und meisterte die Realisation.

Die Wellenlänge ist im digitalen Zeitalter nur noch eine Frage des Programms. Das digitale Radio funktioniert anders. Die SRG SSR begleitet die Hörerinnen und Hörer beim Umsteigen. Mit dem Gestalten und Visualisieren des Einkaufsberaters Digitalradio wurde CP9 beauftragt. 20 Seiten setzen die Konsumenten ins Bild über den neuen Radioempfang und die Gerätemutationen.

Die richtige Ablaufstrategie wurde auf die Seiten aufgeteilt, das Layout definiert, Vorschläge für Visualisierungen gemacht sowie umgesetzt und Illustrationen optimiert. Mit dem konzeptionellen und kreativen Input von CP9 ging der Ratgeber in Druck, um dem Schweizer Publikum das neue Radiozeitalter umfassend nahezulegen.

dabplus.ch

Ich will es wissen.

Bitte schicken Sie mir den CP9 Newsletter.


Danke!

Gerne halten wir Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.

 


Ich will es wissen.

Bitte schicken Sie mir den CP9 Newsletter.


Danke!

Gerne halten wir Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.