Read about us.
Aktuelles und Unterhaltsames aus dem Agenturalltag.

Alle Mitglieder des Vereins Weihnachten in Zürich bieten in der Adventszeit festliche Attraktionen für Einheimische und Besucher. Sie haben sich zusammengetan, um gemeinsam stärker zu kommunizieren, wirkungsvoller aufzutreten und einander tatkräftig zu unterstützen. CP9 hilft ihnen dabei.

Die Website des Vereins erscheint jetzt im neuen Design – mit ansprechender, schnell erfassbarer Information und aussagekräftigen Bildern. Die Mitglieder sind hier auf einer einladenden Plattform repräsentativ vereint. Ein Paradebeispiel für moderne Webarchitektur und die umfassenden kreativen sowie regieführenden Leistungen von CP9.

weihnachten-zuerich.ch

Mit 25 Jahren war er der jüngste Koch, der in der Schweiz jeweils mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde. Dennis Puchert weiss, was er erreichen will. Für eine visuell aromatische Präsentation im Web zählt er auf das kommunikative Gespür von CP9.

Die persönliche Note kommt vom charaktervollen Namenszug, für die optische Verführung sorgt die delikate Bildsprache, der gute Ton regt den Appetit an und die moderne Webarchitektur rundet das Menü ab. Damit bringt CP9 den Executive Development Chef von Gate Gourmet auch online auf die ideale Flughöhe für einen geschmackvollen Auftritt.

dennispuchert.com

Als eine der ältesten Strassen der Altstadt von Zürich ist der Rennweg nach wie vor ein gutes Pflaster für Geschäfte. Und die Hauptschlagader eines geschichtsträchtigen Quartiers. CP9 kümmert sich um Kommunikation und Präsentation des Vereins Rennweg Quartier. Dann werden die Umrisse des Stadtviertels zum Erkennungsmerkmal.

Das Fünfeck prägt nicht nur das Logo des Vereins Rennweg Quartier. Es symbolisiert auch die dazugehörenden Betriebe. Der plakative Schaufensterkleber fällt auf und zeigt Profil auf ansprechende, zeitgemässe Art. CP9 zeichnet verantwortlich. Vom Design über die Umsetzung bis zur Distribution und Platzierung. Damit alles passt.

rennwegquartier.ch

Die Altstadthäuser bilden ein gemütliches Ganzes, obwohl keines wie das andere ist. Dazu passt nur ein Markthaus nach Mass. CP9 wusste, dass dafür der Begriff «Markthaus» neu definiert werden musste. Die Lösung fiel asymmetrisch aus und war offen für allerlei Spielereien. Wir zeichneten und der erfahrene Holzbauer machte sich ans Werk.

So entstand ein Markthaus, welches genauso wunderlich wie liebenswert ist. Es stiehlt den geschichtsträchtigen Altstadthäusern niemals die Show – vermag jedoch raffinierte Akzente zu setzen. Ein Markthaus exklusiv fürs Dörfli. Das temporäre Quartier für ungewöhnliche Aussteller. CP9 zeichnet für Architektur und Design, kontrolliert aber auch die Produktion und forscht stets nach allfälligem Verbesserungspotenzial.

Die Stiftung St. Jakob begann 1902 als Korbflechterei und hat sich zu einem vielfältigen Unternehmen mit über 500 Arbeitsplätzen entwickelt. Hier finden Menschen mit Beeinträchtigung marktgerechte Arbeit in einem sozialen Umfeld. Diese Integration wiederspiegelt sich auch im selbstbewussten Erscheinungsbild. Schon länger bekennt die Stiftung St. Jakob Farbe. Aber bisher fehlte die klare Linie.

CP9 führte die einzelnen Sub-Brands der Stiftung mit einer sensiblen Markensystematik zusammen. Damit diese in allen Bereichen stilsicher umgesetzt werden kann, bietet das CD-Manual praktische, leicht verständliche Anleitungen. Mit CP9 als Regisseur erscheint künftig die Kommunikation der Stiftung St. Jakob Intern wie auch extern mit unverkennbarem Profil – dank einleuchtenden Guidelines.

st-jakob.ch

 

CP9 Footer Slider

Ich will es wissen.

Bitte schicken Sie mir den CP9 Newsletter.


Danke!

Gerne halten wir Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.

 


Ich will es wissen.

Bitte schicken Sie mir den CP9 Newsletter.


Danke!

Gerne halten wir Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.